Schachverein Wiehl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einzelmeisterschaft des Schachbezirk Oberberg

10.02.2017 - Am Freitag fand die 6. Runde der BEM in Gummersbach statt, Beginn war wie immer um 19 Uhr. Jürgen Hein konnte seine Tabellenführung mit einem Sieg gegen Benedikt Schneider (Morsbach) behaupten und -da sich die direkten Verfolger Christian Olsson (Gummersbach) und Ralf Schürmann (Kierspe) remis trennten- sogar auf einen Punkt ausbauen.
Die anderen Ergebnisse der Wiehler Spieler:
Volker Margenberg - Matthias Armbrust (Lindlar) 1 : 0 kl.
Holger Lehmann - Leo Kals (Lindlar) 0,5 : 0,5
Dieter Block - Klaus Weferling (Gummersbach) 1 : 0



Wiehler Stadtmeisterschaft 2016

10.02.2017 - Mit etwas Verspätung wurde heute in einem Stichkampf zwischen Erwin Roth und Mike Gottas der 2. Platz der Stadtmeisterschaft 2016 ausgespielt. Erwin Roth konnte als DWZ schwächerer Spieler den Bedenkzeitmodus wählen und entschied sich für 15 Minuten Partien (Schnellschach). Etwas glücklich konnte er beide Partien für sich entscheiden und siegte so völlig überraschend im Stichkampf mit 2:0 gegen Mike Gottas!
Die Endplatzierung der Stadtmeisterschaft 2016:
1) Martin Mauelshagen
2) Erwin Roth
3) Mike Gottas

Veranstaltungskalender

19.02.2017 - Sonntag, 14:00 Uhr
Verbandsklasse: Marienheide - Wiehl
10.03.2017 - Freitag, 19:00 Uhr
7. Runde Bezirkseinzelmeisterschaft in Gummersbach
11.03.2017 - Samstag, 16:00 Uhr
Bezirksklasse: Schnellenbach I - Wiehl II
12.03.2017 - Sonntag, 14:00 Uhr
Verbandsklasse: Wiehl I - Bergneustadt/Derschlag II

Verbandsklasse Wiehl - Hellertal   2,0 : 6,0

29.01.2017 - Die erste Mannnschaft verliert das Spitzenspiel gegen Hellertal deutlich mit 2:6. Die vielen Ausfälle der Stammspieler sorgten letztlich dafür, dass es eine einseitige Begegnung wurde in der Wiehl nur kleine Nadelstiche setzen konnte, zudem trat Wiehl nur zu siebt an und gab Brett 1 kampflos verloren.
Volker Margenberg gelang der einzige (glückliche) Sieg, Mike Gottas und Martin Mauelshagen steuerten je ein Unentschieden bei.
Mathias Milde, Erwin Roth, Dieter Block und Thorsten Sebastian verloren ihre Partien.
Aber vor allem die Leistung von Dieter und Thorsten, die ihre Partien gegen starke Gegner lange offen hielten und sich teilweise sogar Gewinnchancen erarbeiteten, war ein Lichtblick an einem geschenkten Tag. Glückwunsch nach Hellertal und viel Erfolg mit dem Aufstieg. Wir müssen nun gegen Marienheide in 3 Wochen die nächsten Punkte gegen den Abstieg in einer verrückten Verbandsklasse gewinnen.

zur Tabelle                                                  Bilder
Hier sind wir zu finden

Stadtbücherei
Hauptstr. 43
51674 Wiehl

Vereinsabend: Freitag
Uhrzeit:          ab 18 Uhr

Komm doch mal vorbei
oder besuch uns auf 


Wiehl gewinnt das Auswärtsspiel der 6. Runde der Verbandsklasse Süd bei SF Attendorn mit 5:3

15.12.2017 - Martin, Jürgen, Erwin und Tobias konnten gewinnen, Andreas und Mike spielten Remis. Mathias und Vossi mussten leider ihre Partien aufgeben. Damit liegen die Wiehler mit nun 8 Mannschaftspunkten auf einem vorderen Mittelfeldplatz und sollten mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.
Nach ca. 1h Spielzeit konnte Mathias Milde mit einem Damenschach einen wichtigen ...

weiterlesen                                       zur Tabelle
Tobias Wagner gewinnt Silvesterblitzturnier


Die "Mööp-Uhr"

30.12.2016 – Zum traditionellen 5 Sekunden Blitzturnier mit der „Mööp-Uhr“ konnten die Organisatoren Martin Mauelshagen und Mike Gottas 14 Spieler begrüßen, die sich diesem speziellen Blitzturnier stellten. 5 Sekunden Bedenkzeit und dann ein nerviger Ton, der zum Ausführen des Zuges auffordert. Und auf diesen Ton hören die Spieler - meistens zumindest. Kuriose Partien sind garantiert.

Letzte Aktualisierung am 12.02.2017

Ergebniss BEM hinzugefügt
Stadtmeisterschaft 2016 aktualisiert
Kurzbericht Verbandsklasse hinzugefügt
Termine aktualisiert




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü